Zu einem reibungslos funktionierenden Informationssystem gehören hochwertige und leistungsstarke Displays genauso dazu wie eine bedienerfreundliche und zuverlässige Hintergrundsoftware. Deshalb hat Teleste Systems den iqu/hub entwickelt. Mit dieser browserbasierten Anwendung lassen sich alle Einstellungen an unseren Informationssystemen schnell und einfach vornehmen und ändern. Die zentrale Software iqu/hub der Teleste entspricht allen Anforderungen an moderne Software: eingängig, selbsterklärend und webbasiert. Mit ihr werden Anzeiger in Fahrzeugen und an Haltestellen gleichermaßen überwacht, gesteuert, gewartet und mit Inhalten versorgt.

Mehr noch: Die zentrale Software bedient eine Vielzahl von Schnittstellen auf Basis von VDV- und SIRI-Standards sowie GTFS. So arbeitet die Software als Datendrehscheibe, die eine Vielzahl von Datenquellen und -senken miteinander verknüpft und auch versorgt. 

Displayüberwachung

Displayüberwachung

Eine wesentliche Funktion des iqu/hub als zentrale Software ist die Überwachung der Anzeiger. Ob Screenshots, Alarmmeldungen, Sensordaten oder Live-Streams von den Anzeigern: die Displayüberwachung mit dem Modul “display hub” ist umfassend. Auch bei einer Vielzahl von Anzeigern bleibt das System für die Disponenten übersichtlich und beherrschbar.
Displaysteuerung

Displaysteuerung

Sobald im Betrieb von öffentlichen Verkehren Störungen vorliegen, nutzen die Disponenten das Modul “info hub”. Hier initialisieren die Nutzer auf einfachste Weise Sonderinformationen für einzelne, gruppierte oder alle Anzeiger, um die Fahrgäste gezielt zu informieren. Dies gilt auch für die gekoppelten Audio-Komponenten, die ebenfalls einmalig oder kontinuierlich Sonderinformationen an die Fahrgäste weitergeben.
Content Management

Content Management

Wesentlicher Kern der Digitalisierung ist die Weitergabe von hochwertiger individualisierter Information. Disponenten und Marketingexperten stellen Bilder und Videos für unterschiedliche Anzeigermedien in Form von Playlists zusammen und initialisieren entsprechende Kampagnen für einzelne oder gruppierte Anzeiger. So nutzen Fahrgäste hochwertige Inhalte an Haltestellen und in Fahrzeugen des öffentlichen Verkehrs.
Serviceticketing

Serviceticketing

Sobald neue Displays installiert sind, können Benutzer auch bei Bedarf Servicetickets generieren. Ob bei Anzeiger- oder Schnittstellenstörungen, Bedienfehlern oder auch bei Vandalismusschäden: das “service hub” ist das zentrale Modul, das zum Generieren von Servicetickets zum Einsatz kommt. Für Disponenten und Servicepersonale der Teleste ist der service hub ein eingängiges und mächtiges Werkzeug.
Image

Wir gestalten die Zukunft des Transports, indem wir nützliche, intelligente und sichere Systeme für Menschen schaffen. Wir prägen hierbei den globalen, digitalen und gesellschaftlichen Wandel, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Nützliche Links

Zertifiziert nach ISO 9001:2018

Image